Kultur / Politik


            SFD_FSJler_Kriminaltheater_Amelie Sophie Zimmermann_2013_IMG_57519   FSJ-Kultur                                                     

Der Freiwilligendienst im Bereich Kultur bietet jungen Menschen die Möglichkeit sich aktiv für die Kultur zu engagieren. Von September bis August jeden Jahres können die Freiwilligen Einblicke in die Kulturarbeit der jeweiligen Einrichtungen gewinnen, aber auch Erfahrungen für den Berufsalltag gewinnen und dabei zahlreiche praktische Erfahrungen sammeln. Die zuständigen Träger findest du ↓ weiter unten.

Die Freiwilligen arbeiten im Team und betreuen ein Projekt. Neben der künstlerischen, kreativen Arbeit gibt es bei jeder Stelle natürlich auch einen Arbeitsalltag und Jobs, die einfach dazugehören, wenn man Kultur organisiert, verwaltet und möglich macht.

Die Einrichtungen in Bremen sind sehr vielfältig, so gibt es Stellen:

  • im Theater Bremen
  • in den Bremer Museen
  • in einzelnen Bürgerhäusern
  • zahlreichen kulturellen Einrichtungen.

Teilnehmer des FSJ/BFD-Kultur erhalten ein Taschengeld, eine Verpflegungspauschale, sowie einen Fahrtkostenzuschuss und sind dabei sozial versichert. Zusätzlich werden sie durch den Träger fachlich und pädagogisch begleitet.

Weitere Infos zum Taschengeld, zu Rahmenbedingungen und Möglichkeiten des Einsatzes beantworten gern die folgenden Träger, die für und in Bremen tätig sind / einfach auf die Logos klicken und die passende Einsatzstelle finden:

sfd Logo RZ 10x3        lkj niedersachsen

Advertisements